Skip to content
Schrift +/-
Increase font size Decrease font size Default font size
Sie sind hier: Startseite
TradGem StO Dedelstorf
Einladung Jahrestreffen 2017 Drucken

Einladung zum 24. Kameradschaftstreffen und zur Jahreshauptversammlung 2017


Liebe Mitglieder und Freunde!

Die Traditionsgemeinschaft lädt alle Mitglieder, Soldaten, Zivilbedienstete und Freunde des ehemaligen Bundeswehrstandortes Dedelstorf zur Jahreshauptversammlung und zum Kameradschaftstreffen 2017 ein.

Unser kleines Museum im Anbau Stabsgebäude ist mittlerweile fertig geworden. Die Heizung funktioniert. Kleinigkeiten gibt es immer noch zu tun, aber das wird wohl immer so bleiben.

Der Abriss geht nach wie vor sehr schleppend voran. Zur Zeit wird die Wache abgerissen, es kommt ein wenig Wehmut auf. Bis auf die beiden Technischen Bereiche ist alles abgerissen, eingeebnet und teilweise mit Mutterboden verfüllt. Große Teile sind bereits neu angepflanzt worden. Das alte Stabsgebäude soll als letztes Gebäude abgerissen werden.

Unsere Jahreshauptversammlung werden wir ähnlich wie in 2015 und 2016 duchführen und wird somit im Bereich Stabsgebäude und davor, bezw. daneben stattfinden. Sie sollten eher von einer rustikalen Veranstaltung ausgehen. Wir freuen uns aber trotzdem, daß wir diese Veranstaltung wieder in unserer ehemaligen Kaserne durchführen können.

Datum:                26. August 2017
Zeit:                     ab 10.00 Uhr
Ort:                      Dedelstorf, Stabsgebäude mit Anbau in der ehem. Richthofen-Kaserne


Programm

bis  10.00 Uhr       Eintreffen und Empfang
10.30 Uhr             Damenprogramm
11.00 Uhr             Begrüssung, Jahreshauptversammlung


12.30 Uhr             Mittagessen  (Erbseneintopf)

ca.    13.30 Uhr     Rundgang Traditionsgebäude und Kaserne, soweit eine Begehung möglich ist

ca.    15.15 Uhr     Kaffeetrinken, danach gemütliches Beisammensein
mit dem Musikzug Hankensbüttel

ca.    18.00 Uhr     Abendessen „Spießbraten“

Bemerkungen:

a)    Kostenbeitrag 20,00 Euro pro Person

- (für Mittagessen (Erbseneintopf),  -  Kaffeetrinken (Kuchenbuffet und Kaffee)
-  Abendessen (Spießbraten mit Krautsalat und Brot)

Bitte überweisen Sie die Beträge auf unser Konto bei der Sparkasse
Gifhorn-Wolfsburg, BLZ: 269 513 11, Konto-Nr.: 016 313 900
IBAN: DE72269513110016313900,  BIC: NOLADE21GFW
(unter Angabe von  Namen und der Mitglieds-Nr.)

Hinweis: bitte an die Jahresbeiträge denken, - 12,00 € jährlich
(Konto siehe vorher)



b)    Unterkunftsmöglichkeiten:
-  Auskünfte und Buchung über Urlaubsregion „Südheide“ in Hankensbüttel
Tel.: 05832 / 7066 u. Fax 05832 / 7068
-  Hotel Dierks in Repke: Tel.: Vorwahl 05832 – 6082 oder 97798-0
In der Kaserne stehen keine Unterkünfte mehr zur Verfügung.

c)    Anzug : Rustikal !!! - Zivil oder Uniform

d)    Falls Sie  noch Adressen von ehemaligen Dedelstorfern haben, wären wir für die
Übermittlung sehr dankbar – oder einfach mit anmelden und mitbringen.

e)    vom 18.08 bis 25.08 2017 führen wir zur Vorbereitung der JHV tageweise Arbeitseinsätze durch.
Wir freuen uns über jede helfende Hand. Bitte beim Vorsitzenden anmelden!

f)    WICHTIG : Antwort bis 11. August 2017
schriftlich (Postkarte), per E-Mail, Fax oder Telefon

g)    Mögliche Aktivitäten in und um Hankensbüttel
Besuche: Otterzentrum, Waldbad, Kloster mit Museum
Jagdmuseum in Oerrel, Schulmuseum in Steinhorst, Dorfmuseum in Lüben
Das Jagdmuseum Oerrel ist umgebaut und neu gestaltet worden.

h)    Termine
Brauereibesichtigung 07.12.2017 13:00 Uhr in Wittingen
Besichtigung Zuckerrübenfabrik in Uelzen im 4. Quartal 2017


Wir vom Vorstand freuen uns auf das Wiedersehen. Wir wünschen uns viele Teilnehmer aus dem Bereich der Mitglieder und viele Ehemalige. Es gibt viel Gesprächsstoff zur aktuellen Lage in Dedelstorf. Bis dahin alles Gute !

Herzliche Grüße

gez. Bernd Frahm
1. Vorsitzender


______________________________________________________________________

Tagesordnung für die Jahreshauptversammlung am 26. August 2017

Tagesordnung für die Jahreshauptversammlung am 26. August 2017

1.     Eröffnung und Begrüßung
2.    Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
3.    Gedenken der Verstorbenen
4.     Genehmigung des Protokolls von der Mitgliederversammlung vom 27. August 2016
(Protokoll vom 27.08.2016 ist dieser Einladung per Brief beigefügt)
5.     Bericht des Vorsitzenden
6.     Bericht des Kassenwartes
7.     Bericht der Kassenprüfer / Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes
8.     Fragen zur Satzung
9.    Wahlen: 2. Stv. Vorsitzender, Kassenprüfer
10.    Vorhaben 2017 / 2018
11.     Anfragen und Anregungen
12.    Aussprache
Anträge und Ergänzung zur Tagesordung bitte schriftlich bis zum 11.08. 2017 an den Vorstand.

 
Abrissarbeiten in der Richthofenkaserne Drucken

 

Abrissarbeiten in der Richthofenkaserne haben im Mai begonnen

Dedelstorf, 29.05.2015

Nun ist es doch soweit - die Abrissarbeiten in der ehemaligen Richthofenkaserne Dedelstorf haben begonnen. Mit Brief vom 12.05.2015 wurde der Vorstand der Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf in Kenntnis gesetzt, das die bereits angekündigten Abrissarbeiten auf dem Gelände beginnen.

Auch für die Traditionsgemeinschaft bedeutet diese Entwicklung eine Reihe von Veränderungen. So bereiten wir derzeit den Umzug aus unserem Traditionsgebäude, der ehemaligen Wache, die ebenfalls abgerissen wird, in den neuen Anbau des Stabsgebäudes vor, das uns der neue Eigentümer zukünftig zur Verfügung stellt, wofür wir sehr dankbar sind.

Leider ist das alte historische Stabsgebäude, das für unsere Zwecke als Museum ideal geeignet wäre, auch bereits Ziel der Abrißplanungen, so das wir nach dem Umzug über kein geschichtsträchtiges, altes Gebäude mehr verfügen werden.

Das Betreten der Baustellenbereiche ist ausdrücklich verboten und der Eigentümer und die beteiligten Firmen haften nicht für mögliche Schäden. Das gesamte Kasernengelände wurde zum Baustellenbereich erklärt.

Beginn der Abrissarbeiten - Mai 2015

 

Die ersten Gebäude sind bereits innerhalb weniger Tage gefallen, so sind in den ersten 14 Tagen bis Ende Mai 2015 bereits:

  • Sporthalle
  • Lokschuppen
  • ABC-Prüfhalle
  • Block 102, die ehemalige Zahlstelle

Opfer des Abrißbaggers geworden.

Beginn der Abrissarbeiten - Mai 2015
Die ehemalige Sporthalle - 29.05.2015

Die Blöcke der ehemaligen 1./335 sind bereits entkernt, Fenster, Türen und Metallteile wurden entfernt. Anfang Juni ist nun auch die ehemalige Lettenkirche bereits dem Erdboden gleichgemacht worden.

Wir halten sie und euch über diese für uns traurige aber absehbare Entwicklung mit einer Bilderserie in den nächsten Monaten auf dem aktuellen Stand.

Für ihre Kommentare, Gedanken und Gefühle ist ein Eintrag in unserem Gästebuch [einfach hier klicken] der richtige Platz.

In das Album der Bildergalerie gelangen Sie auch über die Menüpunkte "Unser Bildarchiv" links im Hauptmenü oder über die obere Menüleiste.

 


 

 


 
Drucken

Terminvorankündigung JHV und 22. Kameradschaftstreffen 2015

Dedelstorf, den 11. Februar 2015

Logo der Traditionsgemeinschaft Dedelstorf

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf, liebe Kameraden!


Der Vorstand der Traditionsgemeinschaft wünscht allen Mitgliedern ein frohes, gesundes und ein erfolgreiches Jahr 2015.

Für das Jahr 2015 zeichnen sich tiefgreifende Veränderungen in Dedelstorf ab, nachdem sich im letzten Jahr ein neuer Investor gefunden hat und die F+M Grundbesitz das Gelände nicht mehr verwaltet. Wir werden in Kürze wieder einen ersten Lagebericht aus unserer ehemaligen militärischen Heimat senden.

Die 22. Mitgliederversammlung 2015 findet traditionell am letzten Wochenende im August, in diesem Jahr am 29. August 2015 in der ehemaligen Richthofenkaserne Dedelstorf statt.

Eine gesonderte Einladung zur JHV folgt rechtzeitig.

Bitte den Termin der JHV 2015 mit Kameradschaftstreffen am 29. August 2015 unbedingt vormerken bzw. blocken!

Falls sie noch Adressen von ehemaligen Kameraden, haben, teilen sie uns diese bitte mit oder melden ihren Kameraden einfach mit an.

 


 
Presseberichte 20. Jahrestreffen 2013 Drucken

Über das 20-jährige Bestehen und Jubiläumsjahrestreffen 2013 berichtete auch die Lokalpresse in unserer Region.

So erschienen im Isenhagener Kreisblatt und der Gifhorner Rundschau am 04. September 2013 die folgenden Artikel:

Bericht aus dem IK - 04.09.2013

Bericht aus der Gifhorner Rundschau - 04.09.2013


 
Bilder vom 20. Jahrestreffen 2013 Drucken

 

Das 20-jährige Jubiläum der Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf und unser Jahrestreffen vom 31. August 2013 liegt bereits wieder hinter uns. Der Wettergott hatte ein Einsehen und bei weitestgehend trockenem, teil sonnigem Wetter hatten sich rund um das Kasino der ehemaligen Richthofenkaserne Dedelstorf weit über 250 Mitglieder, Ehemalige, Freunde und Förderer der TradGem Dedelstorf mit ihren Frauen eingefunden.

Nach der Jahreshauptversammlung und dem gemeinsamen Mittagessen gab es ein buntes Programm am ehemaligen Stadort. Die Besichtigung des Traditionsgebäudes in der alten Wache, Traktorfahrten auf den ehemaligen Standortübungsplatz mit Besuch der Pionierhütte und die musikalische Untermalung des Kaffetrinkens durch den Musikzug Hankensbüttel auf der Terasse des Kasinos waren die Highlights des Tages, bevor Abends der Grill für den traditionellen Spießbraten angefeuert wurde.


Die Bilder vom Jahrestreffen 2013 stehen in der Bildergalerie online -
oder klicken Sie einfach auf das Foto, um direkt in das Bilderalbum "Jahrestreffen 2013" zu gelangen.

 

Viele ehemalige Kameraden tauschten Erinnerungen aus, schwelgten in alten Zeiten und ließen Episoden und Anekdoten aus früheren Tagen Revue passieren. Auch das ein oder andere Lied wurde angestimmt, bevor ein langer Tag und gemütlicher Abend im Kaminzimmer des Kasinos seinen Ausklang nahm.

Warst Du lieber Kamerad dabei? Dann freuen wir uns über einen Eintrag in unserem Gästebuch [einfach hier klicken].

In das Album der Bildergalerie gelangen Sie auch über die Menüpunkte "Unser Bildarchiv" links im Hauptmenü oder über die obere Menüleiste.

 


 

 


 
Pokalschießen in Ahnsbeck Drucken
Bereits zum dritten Mal wurde der von den Dedelstorfer Artilleristen gestiftete Traditionspokal zwischen dem Schützenverein Ahnsbeck und der Traditionsgemeinschaft Dedelstorf am 09. November in Ahnsbeck ausgeschosssen. In diesem Jahr hatten sich die Dedelstorfer Reservisten vorgenommen, das Feld nicht wieder dem Schützenverein zu überlassen, so daß der Wettkampfabend versprach, spannend zu werden. 


Nachdem die Mannschaft von "Spieß" Heinz Schütte in die Lage eingewiesen worden war, ging es an die Gewehre, mit Tessa Schewe verstärkte in diesem Jahr auch wieder eine Frau das Team der Traditionsgemeinschaft.

Leider schafften einige Schützen es nicht, ihre erfolgversprechenden Ergebnisse aus dem Übungsschießen zu steigern, so daß die Dedelstorfer schließlich dem Schützenverein Ahnsbeck mit knappen 9 Ring Vorsprung den Pokal mit 1037 Ring wieder überlassen mußten.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

Zur Zeit online

Wir haben 6 Gäste online

Aktuelle Umfrage

Was führt Sie zu uns ?
 

Aus unserer Galerie

Beschreibung: Fahrzeuge & Waffensysteme
Beschreibung: Jahrestreffen 2013
Beschreibung: Bilder Jubiläumstreffen 2008